Sammlung

Römerbecher


Blaugrüner Römer, kurzes Schaftstück zwischen zwei Ringen. Um 1860. Herkunft: Böhmen. 14,2 cm. Glas (transparent), gefärbt.

Literatur:
Formvergleich: Georg Höltl, Passauer Glasmuseum (Hrsg.), Das Böhmische Glas 1700-1950, Bd. III, 1995, S. 147, Abb. 192.

Inventarnummer

LM-85603.1